Unsere Projekte

Hier erhalten Sie einen Überblick über unsere bereits laufenden Projekte. Seit über zehn Jahren gibt es die wöchentlichen Vorlesestunden, nach und nach kamen weitere Initiativen hinzu und wir sind ständig dabei, die Angebote zu erweitern. Geplante neue Projekte finden Sie auf der Homepage unter "Aktuelles" - "Informationen" .

 

Falls Sie bei uns mitmachen möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit der Bücherei auf. Dort erhalten Sie weitere Informationen und erfahren Ihren direkten Ansprechpartner. 

Lesepatenprojekt

Unterstützung beim Lesen-Lernen und Leseverstehen in Zusammenarbeit mit den Grundschulen (zur Zeit nur in der Lindenschule).

 

In enger Zusammenarbeit mit den jeweiligen Klassenlehrerinnen der Lindenschule unterstützen wir Kinder beim Lesen und Leseverstehen. Gelesen wird regelmäßig ungefähr 30 Minuten einmal in der Woche mit einem oder zwei Kindern. Je nach verfügbarer Zeit kann morgens von 8:00 Uhr bis 8:30 Uhr und nachmittags im Hort ab 15:30 Uhr gelesen werden, auch der Wochentag kann frei gewählt werden.

Wöchentliche Vorlesestunden

Die wöchentliche Vorlesestunde für Kinder von 5 – 10 Jahren findet immer dienstags in der Bücherei statt. Als Bildungsbotschafter unterstützen die Vorleserinnen und Vorleser Familien, Kindergärten und Schulen in ihren Bemühungen als Leseförderer.

 

Um 16:00 Uhr werden die Kinder an der Bühne begrüßt, es folgt ein gemeinsam gesungenes Lied zum Thema „Lesen“ und die Einteilung nach Alter in zwei Gruppen. Die reine Vorlesezeit gestaltet jede/r Vorleser/in nach eigener Vorbereitung. Um 16:45 Uhr endet die Vorlesestunde und die Kinder holen sich an der Theke die vorher abgegebenen Stempelkarten ab. Wenn die Kinder zehn Stempel gesammelt haben, gibt es die beliebte handgefertigte „Nussi“ als Belohnung. Die Vorlesetermine werden circa alle drei Monate bei einem Besprechungstermin vergeben.

  

Außerdem haben Neueinsteiger und bereits Aktive die Möglichkeit, an kostenlosen Vorleser-Schulungen teilzunehmen.

Märchenzelt

Seit 2013 ist  das Märchenzelt der „Freunde der Gemeindebücherei Nußloch“ ein fester Bestandteil des Nußlocher Benzenickelbazars.

 

Das markante Spitzdachzelt wird von den Mitgliedern des Vereins liebevoll geschmückt - außen mit Lichterketten und Tannenzweigen und innen mit orientalischen Stoffen, glitzernden Kugeln und Kerzenlicht. Bei jedem Wetter ist es im Zelt kuschelig warm, zum Sitzen laden Strohballen und rote Decken ein. Am Samstag- und Sonntagnachmittag werden dort für die Kinder Märchen vorgelesen, doch auch so mancher Erwachsene setzt sich gerne dazu und lässt sich von den Märchen verzaubern. 

Ferienprogramm

Jedes Jahr sind - im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Nußloch - Kinder im Alter zwischen circa 8 und 12 Jahren eingeladen, einen spannenden und kurzweiligen Vormittag mit den "Freunden der Gemeindebücherei" zu verbringen. Über alle Stockwerke hinweg, vom Dachgeschoss bis zum Keller, werden vom „Ferienprogramm-Team“ Bastel-, Knobel- und Geschicklichkeitsstationen vorbereitet, bei denen es die verschiedensten Aufgaben zu bewältigen gibt. 

 

Für Kinder von 6 - 10 Jahren gibt es einen zweiten Ferienprogrammpunkt mit dem Titel "Vorlesespaß und Basteln" mit unseren Vorleserinnen.